Jetzt die Aschenbecher im Raucherbereich gegen saubere austauschen. Die schmutzigen zusammen mit dem restlichem Geschirr in die Spülmaschine stellen und den letzten Spülgang für diese Nacht starten. 
Wenn die Maschine fertig ist, das Standrohr ziehen und die zweite Taste von links drücken, damit die Maschine abpumpt und reinigt. Danach alle Siebe entnehmen und groben Schmutz entfernen. Maschine ausschalten, Siebe usw. wieder einstellen.
Jetzt anfallende Gläser - für den Gast unsichtbar - in die Becken stellen. Werden am nächsten Tag gereinigt.
Metropol-Sauna - Erinnerung
00:00 / 00:00